Stetige Fortbildung ist für uns nicht lästige Pflicht, sondern unabdingbare Grundlage für qualifizierte Arbeit. Dokumentiert finden Sie unsere nachhaltigen Bemühungen durch nachfolgende Fortbildungssiegel.

  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
  • Deutscher Anwaltsverein
  • Bundesrechtsanwaltskammer

Frau Rechtsanwältin Marquardt-Emrich ist seit mehr als 20 Jahren familienrechtlich tätig. Ihr wurde als erster Anwältin in Friedberg bereits 1997 durch die Rechtsanwaltskammer FFM die Befugnis verliehen, die Zusatzqualifikation „Fachanwältin für Familienrecht“ zu führen.

Der Erwerb dieser Zusatzqualifikation setzt die Teilnahme an einem 120 stündigen Fortbildungslehrgang, das Bestehen dreier schriftlicher Leistungskontrollen und den Nachweis praktischer Kenntnisse (mindestens 120 eigenständig bearbeitete Fälle aus dem Bereich des Familienrechts vor Antragstellung) voraus.

Im Zeitraum 2010 bis 2011 hat Frau Rechtsanwältin Marquardt-Emrich eine insgesamt 206 Zeitstunden umfassende Zusatzausbildung zur Mediatiorin bei der IKOM Frankfurt (Institut für Konfliktberatung und interdisziplinäre Mediation) absolviert.

2013 wurde Frau Rechtsanwältin Marquardt-Emrich zur Testamentsvollstreckerin bei der AGT (Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge e.V.) ausgebildet und nach erfolgreichem Abschluss der Aufsichtsarbeiten zertifiziert.

Qualität durch Fortbildung