Familienrecht

Frau Rechtsanwältin Marquardt-Emrich, seit 1991 im Familienrecht tätig, seit 1997 zusätzlich Fachanwältin für Familienrecht, berät und vertritt Sie kompetent, verständnisvoll und effektiv, damit Ihre Trennung nicht zum Rosenkrieg wird.

Sie wollen sich trennen, sind verunsichert über die künftige finanzielle Situation, den Verbleib der gemeinsamen Kinder oder die Aufteilung von Hausrat und Vermögen?

In dieser für Sie belastenden Situation lassen wir Sie nicht allein!

Vereinbaren Sie frühzeitig einen Gesprächstermin. Viele Problemstellungen lassen sich bereits anlässlich einer Beratung im Vorfeld klären und in die richtige Richtung leiten. Insbesondere der künftige Aufenthalt der Kinder und die Ausgestaltung der Besuchskontakte bedürfen, ebenso wie die finanzielle Versorgung der Familie, frühzeitiger Klärung.

Ihre Ansprüche auf Versorgungs- und Zugewinnausgleich, Unterhalt werden individuell von uns berechnet und unter Berücksichtigung Ihrer konkreten Situation analysiert. Wir entwickeln zusammen mit Ihnen angemessene Lösungen.

 

Durch unsere stetige Fortbildung und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Familienrechts verfügen wir auch über die besondere Kompetenz zur Vertretung selbständiger Unternehmer, Freiberufler und leitender Angestellter.

Die Gestaltung von Eheverträgen vor Eingehung der Ehe, Güterstandsvereinbarungen, Scheidungsfolgenvereinbarungen oder Regelungen für den Fall der Trennung nichtehelicher Lebensgemeinschaften sind ebenso wie Partnerschaftsverträge weitere wichtige Gegenstände unserer anwaltlichen Dienstleistung.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei Fragestellungen zum Vaterschaftsrecht, bei der Inanspruchnahme auf Elternunterhalt (Unterhaltspflicht der Kinder für ihre Eltern) oder Großelternunterhalt (Unterhaltspflicht der Großeltern für ihre Enkelkinder), sowie in den Nebengebieten des Familienrechts, wie Adoption, Vormundschaft und Betreuung.