Baurecht

Baurecht

Wir sägen für Sie auch ‚dicke Bretter‘.

Einen Schwerpunkt unserer Kanzlei bildet das Immobilienrecht.

Dort betreuen wir Sie in allen Fragen rund um das Gewerbe- und Wohnraummietrecht, das Bau-, Architekten- und Immobilienrecht. Dabei unterstützen wir Sie selbstverständlich auch bei der Prüfung und der Gestaltung von Kauf-, Bau oder Mietverträgen.

Solide Kenntnis in den bauvertraglichen Regelwerken, allen voran des Werkvertragsrechts des BGB, der Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) und der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) gehören ebenso zu unserem Portfolio wie das Verständnis bautechnischer Zusammenhänge.

Um bereits frühzeitig das Ausmaß und die Beseitigungsmöglichkeiten vermeintlicher oder tatsächlicher Baumängel abschätzen zu können, arbeiten wir darüber hinaus eng mit öffentlich bestellten und vereidigten Bausachverständigen der unterschiedlichsten Gewerke zusammen.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung und stetige Fortbildung garantieren zielgerichtete und effektive anwaltliche Vertretung bereits im Vorfeld eines Bauvorhabens zur Meidung jahrelanger Bauprozesse durch

  • vorausschauende Beratung
  • Vertragsprüfung
  • Vertragsgestaltung

Wir vertreten

  • mittelständische Handwerksfirmen,
  • Bauunternehmen, Bauträger
    gerichtlich und außergerichtlich bei der Durchsetzung ihrer Vergütungsforderungen, der Abwehr von unberechtigten Mängelrügen, im Rahmen von Behinderungsanzeigen, bei kontroversen Vertragsauslegungen, der Beweissicherung u.v.m.
  • Architekten/Ingenieure
    bei der Vertragsgestaltung, der Abwehr unberechtigter Mängelrügen, der Erstellung prüffähiger Schlussrechnungen, im Honorarprozess u.v.m.
  • private Bauherren
    bei der Durchsetzung von Mangelbeseitigungsansprüchen (Pfusch am Bau), der beschleunigten Fertigstellung Ihres Bauvorhabens, bei der Abnahme, der Geltendmachung von Minderungs- und Schadensersatzersatzansprüchen oder der Rückabwicklung Ihres Vertrages u.v.m.